Startseite Mannschaften Turniere/Veranstaltungen Anlage Verein Hallenbuchung Gästebuch Galerie Links Kontakt Impressum
Saisonauftakt 2010

Saisonauftaktsbericht April 2010


Zuerst zwei Terminbekanntmachungen für die nächste Zeit: Am 13. Mai 2010 findet ab 10 Uhr das alljährliche, traditionelle Vatertagsturnier des TC Roding auf der Rodinger Tennisanlage statt. Dazu sind alle Freunde des TC Roding herzlich eingeladen. Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt. Der zweite Termin betrifft eine Frühjahrsversammlung für alle Mitglieder am 7. Mai um 19.30 Uhr im Clubheim.

Seit Mitte April sind die Außenplätze des Tennis Club Roding geöffnet. Das ermöglicht nicht nur Mitgliedern und Gästen des Clubs das Spielen unter freiem Himmel auf den fünf Sandplätzen, sondern stellt zeitgleich auch den Startpunkt für die im Mai beginnende Medenrunde 2010 dar. Im Vergleich zum Vorjahr konnte in diesem Jahr neben den Teams der Vorsaison noch eine dritte Herrenmannschaft gemeldet werden.

Die Punktspiele beginnen am Samstag 8. Mai 2010 um 14.00 Uhr auf der Clubanlage am Esper mit dem Spiel der Herren 55 gegen die DJK Trasching. Interessierte und Freunde des Tennissports sind sehr herzlich eingeladen bei einer Tasse Tee, Kaffee oder auch einem angenehm kühlen Getränk das Spielgeschehen zu verfolgen. Die genauen Termine aller Wettkämpfe können Sie dem Aushang im Clubheim oder im Internet unserer Homepage entnehmen. Demnächst können am Samstag eines Spielwochenendes die jeweiligen Spielzeiten der Heimspiele der regionalen Tageszeitung entnommen werden.

Dieses Jahr beteiligt sich der Tennis Club Roding mit insgesamt acht Teams an der Medenrunde, sechs Erwachsenen- und zwei Jugendmannschaften.

Die "Herren 60" müssen nach zwei Jahren Bayernliga dieses Jahr in der Landesliga Nord antreten. Daher kann man beim Kampf um den Wiederaufstieg der Mannschaft um Mannschaftsführer Karl Nordgauer auf spannende Partien hoffen.

Die seit letztem Jahr bestehenden „Herren 55“ versuchen auch heuer wieder unter ihrem Mannschaftsführer Max Schiessl, eine gute Platzierung in der Bezirksklasse 2 zu erreichen.

Bei den Herren-Mannschaften gibt es eine Veränderung: Durch Neuzugänge aus Schorndorf und Willmering verstärkt, treten dieses Jahr drei Teams in der Medenrunde an. Die „Herren I“ unter Adrian Maier kämpft nach ihrem Aufstieg in der Bezirksklasse 2 um eine vordere Platzierung. Die „Herren II“ mit Mannschaftsführer Alexander Vorst und die „Herren III“, die von Sandro Reichold angeführt werden, treten in der gleichen Liga an. Daher wird es am Samstag, den 5. Juni, zum Derby zwischen diesen beiden Teams kommen.

In Sachen Damentennis ist der Tennis Club Roding ebenfalls gut positioniert. Die "Damen 30" unter Nicole Jagenteufel werden auch heuer wieder in der Bezirksklasse I antreten und dürfen sicherlich als Favoriten für einen vorderen Platz gehandelt werden.

Im Bereich des Jugendtennis treten in der Saison 2010 wie letztes Jahr zwei Mannschaften an. Zum einen die „Knaben 14“ mit Mannschaftsführer Marian Berg und zum anderen die neu gemeldeten „Bambini 12“, die als Mixed-Team an den Start gehen werden, nachdem sie letzte Saison schon im Kleinfeld-Modus erste Wettkampferfahrung gesammelt haben.

Da die Spielgemeinschaft Neubäu/Roding der Damen letztes Jahr wieder aufgestiegen ist und ab der Landesliga keine Spielgemeinschaften mehr erlaubt sind, tritt dieses Team heuer als TC Neubäu in der Landesliga an. Die hochklassigen Spiele werden aber dennoch auf der Rodinger Tennisanlage ausgetragen.

Im Laufe der Sommersaison wird es neben der Medenrunde noch diverse gesellschaftliche Veranstaltungen geben. Wie oben erwähnt findet am 13. Mai das traditionelle Vatertagsturnier statt. Im Juli wird gemeinsam von den Mannschaften eine Medenrunden Abschlussfeier durchgeführt. Weitere Höhepunkte bilden im August und September die Club-Meisterschaften und das Tennis Camp für Jugendliche.